ZW26 World Goth Day

Dauer: 0:39:02

Holt die schwarzen Kutten aus dem Schrank und legt ein bisschen Makeup auf.

Denn am heutigen World Goth Day werden die Gruftis und die Gothic-Subkultur gefeiert. Und eigentlich können sich an dem Tag auch alle anderen Subkulturen feiern. Denn die kulturelle Vielfalt an sich ist ja eine Errungenschaft, die es zu bewahren gilt.

Get your Goth on!!!

sympathische Blässe

00:02:18

Tatort

00:02:43

Vanitas

00:04:16

Gothicstile

00:08:30

(Goth Dance Moves — Gothic Rock) .

Gruftis in der DDR

00:14:32

Ausdifferenzierung

00:18:40

(Gothic Kultur) .

Unterwanderung durch Nazis

00:22:49

Vermischtes

00:26:11

Vorschau: Weltschildkrötentag

00:34:14

Outro

00:34:39

sympathische Blässe

00:02:18

Tatort

00:02:43

Vanitas

00:04:16

Gothicstile

00:08:30

(Goth Dance Moves — Gothic Rock) .

Gruftis in der DDR

00:14:32

Ausdifferenzierung

00:18:40

(Gothic Kultur) .

Unterwanderung durch Nazis

00:22:49

Vermischtes

00:26:11

Vorschau: Weltschildkrötentag

00:34:14

Outro

00:34:39


2 Gedanken zu „ZW26 World Goth Day

  1. Hallo ihr zwei
    und danke für die Folge!
    Ich hink im Moment ein bisschen hinterher und bin deshalb noch nicht weiter als bis zu dieser gekommen.
    Was die ganzen Musikstile und Genres angeht… ich glaub, ich bin da für “twenty-something” auch absolut hinterher. Deswegen war’s mal ganz interessant, die Fülle, die’s da gibt zumindest so nebenbei mitzukriegen.
    Das Thema Individualität – Gruppe ist ja auch ganz interessant. Inwiefern sich da wohl die Goths mit den Hipstern überschneiden? Da geht’s ja auch darum, sich abzuheben und sich zu individualisieren, während man genau dadurch wieder in eine Gruppe eingeordnet wird.

    Ich freu mich schon auf die Schildkrötenfolge.

    Viele liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.