ZW41 Nationaler Espressotag

Dauer: 0:44:03

Exakt 7g fein gemahlener Kaffee, 90 Grad Celsius heißes Wasser mit 9 bar in 25 Sekunden durch das Kaffeepulver gepresst.
Das ergibt 25 ml eines perfekten Espresso.

Und wir feiern heute dieses herrliche, wachhaltende und anregende Getränk mit einer Folge Zettelwirtschaft.

 

Intro und Prolog

00:00:00

Espresso machen ist eine Wissenschaft

00:03:22

(Der Cappuccino-Effekt — portugiesische Kaffeerezepte) .

Wastls Einschlafhilfengeheimtipp

00:09:26

Koffein

00:10:31

(Spinnen auf Koffein) .

Wir sind nicht durch Werbung finanziert

00:13:39

Kaffeekonsumstatistiken

00:14:21

Cold Brew und kalter Kaffee 00:17:54

Espressoverkostung

00:20:35

(Wie man Kaffee verkostet) .

Kaffeekultur

00:26:38

Kaffeeersatz und Kaffeekrisen

00:30:57

(Instant-Kaffee) .

Ein Einkauf mit dem Sohn des Köhlers

00:37:25

Vorschau: Tag des Streichholz

00:38:52

Outro

00:39:15


2 Gedanken zu „ZW41 Nationaler Espressotag

  1. hallo ihr zwei,
    hab mir nochmal euren podcast angehört und muss nur zu den infos am Anfang ein paar kleine Anmerkung machen:
    – beim espresso wird meistens eine Mischung aus robusta und arabica bohnen bevorzugt da die robusta bohne für eine schöne Creme verantwortlich ist.
    – röstung der Bohnen ist je nach röster, d.h. manche mögen es dunkler, manche mögen die bohnen heller, das wiederum spiegelt sich im Geschmack wieder
    – Koffein ist immer abhängig von der brühzeit:
    espresso: kurze brühzeit => Wasser hat wenig zeit das Koffein aus dem Pulver zu nehmen =>weniger Wassermenge dafür sehr konzentriertes Koffein
    Kaffee: lange brühzeit => mehr zeit das Koffein aus dem Pulver zu nehmen => mehr Wassermenge länger anhaltende Wirkung des Koffeins…

    einen schönen Abend eure hanni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.